Auftrag: Portrait ttati_x

Seit wenigen Tagen ist ein weiteres Portrait fertig geworden und ich freue mich es heute vorstellen zu dürfen. Die Anfrage dazu kam von der lieben ttati_x. Dieses Bild hat so unglaublich viel Zeit in Anspruch genommen, etwas über eine Woche und damit bisher die langsamste Portrait Grafik. Langsam habe ich zwar nicht gearbeitet, aber ich merke eine stetige Verbesserung, weshalb ich immer mehr Details ausbaue und kritischer bewerte.
Es war eine kleine Herausforderung und auch der erste Junge den ich gemalt habe. Mir gefallen seine Augen so sehr, sowohl in als auch außerhalb der Grafik. Diese Tiefblauen Augen waren so fantastisch gelungen, dass es ein richtiger Anstoß war weiter zu arbeiten.

Manchmal hängt man einfach fest, besonders dann wenn man nicht unbedingt übereinstimmt mit dem was man machen soll und am liebsten machen würde. Ich bin mir nicht sicher ob viele darunter leiden, aber arbeite ich zulange an einem Bild werden die Farben immer dunkler oder blasser, einfach weil ein knalliges Pink nach Stunden so ab nervt, dass ich so was immer zum Schluss mache. Arbeite ich zu lange an den Outlines verwende ich auch eher weniger Schwarz in den Klamotten, weil das Bild mir sonst farblos erscheint. Das ist meist auch der einzige Verbesserungsvorschlag, die Farbänderung. Verständlicherweise.
Zusätzlich zum fertigen Bild habe ich noch ein wenig rangezoomt, für eine bessere Ansicht der Gesichter. 
Ich habe eigentlich mit dem Sohn angefangen, da von ihm am wenigsten verdeckt wird, nachdem die Linien feststanden habe ich mich an die Linien für die Mama gemacht und gleich an ihr Kind angelegt. Da es mir so gefallen hat, habe ich sie dann zuerst fertiggestellt und danach ihren Sohn. 

Der Hintergrund sollte Simpel bleiben, da das Augenmerk nicht von den Portraits weichen sollte. Ich habe den Wunsch des Herzens im Hintergrund in die Portraits eingebaut, da es so einfach fließender aussieht und nicht einfach zusammengesetzt wirkt.

Kommentare:

  1. Sooo toll :-) was muss man machen um solch ein Portrait von dir gemacht zu gekommen :) Grüßle kiki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank, ich freue mich über das Kompliment.
      Ich habe dir die Antwort per Mail geschrieben :)

      Liebe Grüße.

      Löschen
  2. Wuoh-wuuuoooh-wuuuuooooh! Das sieht ja mal richtig cool aus! Gefällt mir richtig richtig gut :)
    Ich mag auch die Art und Weise wie du schreibst - deine Posts lassen sich wie von selbst lesen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben dank, ich freue mich riesig darüber! :')

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Wie süß! Das ist Dir wirklich gut gelungen. :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
  4. great blog, very inspiring
    lets follow each other! just let me know and I will follow back :)

    - www.angelaah91.blogspot.nl

    AntwortenLöschen