watch me light up the sky


Seit Anbeginn der Zeit steht die Verbesserung im Vordergrund. Unaufhaltbar ist der Fortschritt. Wir baden in der Verbesserung und in einer Zeit, in der man fast alles erreichen kann. Fast Grenzenlos. Unmöglich ist kaum noch etwas und Menschen greifen nach den Sternen, schaffen was unmöglich schien. Mit dem Fortschritt an der Seite erschaffen wir ein Dasein welches nicht perfekt ist, aber voller Freiheit.
Die Möglichkeiten unserer Zeit machen es einfach Kontakte dort zu knüpfen wo es vor einigen Jahren unmöglich schien. Das Internet ist tückisch. Zuspruch auf einer Seite und Beleidigungen bis hin zum Mobbing auf der anderen Seite. Die Anonymität schützt uns, aber sie kann für die, die aus dem Schutz heraustreten gefährlich sein.


Einige Menschen lungern nach Zuspruch, wollen den Rücken gestärkt haben von dem, was sie eigentlich nicht kennen. Ein Pakt mit dem Teufel. Du glaubst etwas einordnen zu können, den Schutz der anderen gewiss zu sein, bis zu einem bestimmten Punkt. Ein Satz, eine Geste kann das Spiel drehen.

Menschen sind nicht erst seit dem Internet listig geworden, sie waren es immer schon. Das gerät oft in Vergessenheit oder man möchte es nicht wahr haben. Kein Grund ständig Naiv durch die Welt zu wandern. Der Mensch selbst ist der größte Feind des Menschen, das sollte man nicht vergessen bevor man das Internet mit seiner Schwäche füttert. 

Wie oft liest man von Vorfällen bei denen Menschen etwas abbrechen, weil die gute Community, von der sie glaubten es sei ihre Familie, etwas bemängelten oder sogar anfeindeten. Am Ende hat man einen Menschen, der verzweifelt nach der guten Community fahndet, durch absolut bitterliche posts.

Das Internet ist die Welt an einem Ort und so viel gutes es da auch geben mag, so viel Hilfe wir davon bekommen können, gibt es mindestens genauso viel was das Gegenteil bewirken wird oder soll. Augen auf, etwas schätzen aber sich nicht daran klammern. Das Paradies war nie ohne Schattenseite und deswegen sollte man lernen damit zu leben, sich danach zu richten. 

Kommentare:

  1. Dein Text ist echt toll!
    Mir gefällt deine Bilder und Post total *-*

    Liebe Grüße Ida
    von Ida's Life

    AntwortenLöschen
  2. echt toller text ^-^

    http://x3strawberrywonderlandx3.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. das ist echt ein genialer Text! Gefällt mir total!
    Danke dir fürs Folgen & deinen Besuch auf meinem Blog (: Freu mich total!

    Liebst,

    Alena von lookslikeperfect.net

    AntwortenLöschen
  4. Du hast einen echt tollen Blog! :)

    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen, vielleicht findest du unseren Blog auch toll und folgst uns? Wir würden uns sehr darüber freuen. Mach weiter so!

    Grüße Eric
    MY STYLEBOX

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen tollen Tipps :)
    Habe erst angefangen, also so Mai ^-^
    Ich möchte mir demnächst die Stifte holen nur die sind nicht gerade billig, deswegen arbeite ich noch mit Bundstiften <3

    Liebe Grüße Ida
    von Ida's Life

    AntwortenLöschen
  6. wunderbar auf dem Punkt gebracht ! Super !
    leider wahr :/
    wünschte es ändere sich aber naja : (

    LG
    Gold

    AntwortenLöschen
  7. ui danke danke ! deine kunst spricht mich auch sehr an ! ich stelle gern ab und an andere künstler vor also falls du lust und irgendwann zeit hast kannst mich ja zeichnen und ich stelle es meinen lesern vor..
    Grüße

    AntwortenLöschen
  8. I like your blog!!
    would you like to follow each other? let me know..
    Besos, desde España, Marcela♥

    AntwortenLöschen